a r c h i t e k t u r t e x t e . c h /. a t /. d e



"und schon haben die jungen Ungestümen auch ein theoretisches Brevier" (Wolfgang Kil, Bauwelt 3/2005, S.36)

 

Von A bis Z – 26 Essays zu Grundbegriffen der Architektur

Mario Hohmann u. Stefan Rettich (Hrsg.)

Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln 2004

ISBN 3-88375-852-3, 162 Seiten / 14,- €


Autoren und Begriffe:

Architekten (Maix Mayer) / Baukultur (Dieter Wüst) / Computer (Urs Füssler) / DIN (Peter Berz) / Entwurf (Peanutz) / Form (Roland Züger) /

Geld (Oliver Elser) --> TEXT /

Handwerk (Tom Hobusch) / Improvisation (Christopher Dell) / Jury (Ingo Andreas Wolf) / Konstruktion (Carsten Probst) / Landschaft (Klaus Overmeyer) / Moderne (Markus Kilian) / Natur (Bertram Weißhaar) / Ornament (Axel Sowa) / Proportion (DornFreytagEngel) / Qualität (Antje Heuer) / Raum (An Architektur) / Schönheit (Franz Xaver Baier) / Technik (Simon Hubacher) / Universität (UPW Nagel) / Vermessen (Hermann Hiller) / Wettbewerb (Andreas Ruby) / X die Unbekannte (Sophie Houdart) / Y-Achse (Bettina Vismann) / Zweckmäßigkeit (Susanne Schindler)